Gartenmöbel für Kinder im tollen Design

Die besten Kindermöbel für eine gelungene Gartenparty – Mit Kindern eine Gartenparty, den Geburtstag oder andere Feste feiern macht nicht nur den kleinen Freude.
Um hier die optimalen Möbel zu finden, sollte vor dem Kauf einiges beachtet werden. Ein wichtiger Punkt neben Qualität und Ausstattung ist das Motiv. Gerade bei Kindern kommen aktuelle Motive immer gut an.

Material und Qualität sind ausschlaggebend

Damit die Gartenparty nicht nur bei einer bleibt und die Kinder über viele Monate Freude an den Möbeln haben, ist die Qualität entscheidend.
Robust und stabil sollte die Garnitur sein, da Kinder gerne einmal toben, sich auf die Möbel stellen oder wilde Spiele spielen.
Holz ist immer noch der Renner. Allerdings sollte hier auf nachhaltige und schadstofffreie Herstellung geachtet werden. Die einzelnen Holzteile müssen so miteinander verbunden sein, das keine Risse entstehen. An diesen könnten sich Kinder verletzen. Auch wenn die Gartenparty draußen stattfindet, der Lack muss auf jeden Fall umweltfreundlich sein. So ein Tisch, eine Bank oder Stühle bekommen gerade im Freien schnell mal einen Fleck. Der Lack soll hier nicht riechen, abbröckeln oder giftige Dämpfe ausstoßen.
Kunststoff ist dann gut, wenn es stabil verarbeitet ist. Einzelne Kunststoffstühle fallen eher einmal um und gehen bei wilder Nutzung schneller kaputt.
Optimal ist hier eine feste Bank mit integriertem Tisch, die durch ein Metallrohr miteinander verbunden sind.
Auflagen in unterschiedlichen Farben machen es bequem für die Kinder. Diese sollten abwaschbar oder sogar waschbar sein.

Die Gartenmöbel Auswahl

Hier bieten Hersteller alle möglichen Varianten. So zum Beispiel die Bierzeltgarnitur mit einzelnen Bänken oder diese mit integrierten Bänken.
Die Stabilität ist bei der festen Garnitur mit integrierten Bänken auf jeden Fall höher, da beides fest miteinander verarbeitet ist und nicht einzeln umfallen kann.
Der Tisch mit Loch in der Mitte für den Sonnenschirm ist clever da die Sonneneinstrahlung von Jahr zu Jahr stärker wird.
So eine Kinder-Bierzeltgarnitur gibt es in verschiedenen Arten:

Mit Rückenlehne oder ohne, mit leicht schrägem Holzgestell oder gerade. Ein Sechseck als Bierzeltgarnitur ist für Kinder eine Besonderheit.
Einzelne Stühle und Tische sind für ganz kleine gut geeignet, da diese noch nicht so viel Gewicht haben, wie ältere Kindergartenkinder.
Die Sitzgruppe aus Holz, mit 2 Stühlen, einem Tisch und einer Bank sieht aus, wie bei den Erwachsenen und bietet Kindern ihre eigene kleine Welt zu kreieren.

Eine schöne Auswahl an Kinder Gartenmöbeln hat auch Dajar.

Motive und Farben

Meist sind solche Kindermöbel farblich gestaltet. Die Bierzeltgarnitur in schwachem Blau oder braun, Tische und Stühle mit farbigen Lehnen. Auch bei den Kunststoffmöbeln sind bunte Garnituren der Hit.
Doch zusätzliche Motive machen es noch spannender für Kinder. Igel, Frösche, Fußballfelder, die Eisprinzessin, Teddybären oder Clowns sind immer richtig. Der Rabe ist durch Kinderfilme stark im Kommen und Cars ist immer noch aktuell.
Wichtig ist, das es bunt zugeht auf einer Sitzgelegenheit aber nicht zu wild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

twoundthirty + = eightundthirty